.

.

Drachenhöhle Syrau

Impressum - Private Webseite - Stand 2006 - Alle Angaben ohne Gewähr!

.

Die Drachenhöhle Syrau im Vogtland, ist eine der sehenswertesten Tropfsteinhöhlen

in Deutschland. Sie wurde 1928 bei Steinbrucharbeiten vom Bruchmeister Ludwig

Unterdeutsch entdeckt. Sie ist eine Karsthöhle im Knotenkalk des Oberdevon.

Die Drachenhöhle Syrau hat eine Gesamtlänge von 550 m, wovon ca. 350 m touristisch

erschlossen sind. Während einer Führung durch das Innere der Drachenhöhle Syrau

findet man viel Sehenswertes wie z.B. kristallklare Seen und schöne Wasserspiele

sowie wunderbare Lehm- und Tropfsteinformationen sowie Sinterformen.

Einige der Tropfsteingebilde wurden liebevoll mit Namen versehen. So findet man

u.a. "das Elefantenohr" oder "den versteinerten Wasserfall". Sehr sehenswert ist

"die Walhalla" mit einer Länge von ca. 40 m und ihre so genannten "Gardinen".

Zu finden ist die Drachenhöhle in Deutschland im Vogtland, in der Nähe

von Plauen, genauer gesagt in Syrau im Bundesland Sachsen.

Ein Besuch in der Drachenhöhle Syrau wird bei jedem Naturfreund

nachhaltige Eindrücke hinterlassen.

Impressum | Thema: Drachenhöhle Syrau

.

Interessantes bis Sehenswertes

..Sachsen bis Rezepte

.

.

syrau drachenhöhle

.

.

.

.

.

.

Sachsen Adventsstern Erzgebirge

.

deutschland drachenhöhle syrau vogtland

.

Hartmais Sachsen Weichmais

.

Deutschland Elektrosmog Sachsen